Buchempfehlung: Das große Biogarten-Buch

Das große Biogarten-Buch

Was ist denn mal ein gutes Gartenbuch? Die Frage kommt so oft auf und ist bei der Masse an Literatur über das Gärtnern schwer zu beantworten. „Das kommt ganz drauf an, was du willst“, muss dann meist die Antwort sein. Wenn es aber um das Thema Selbstversorgung mit Obst und Gemüse geht, gehört das große Biogarten-Buch von Andrea Heistinger zu denen, die wir uneingeschränkt empfehlen.#Werbung
Es kann nicht allein aufgrund seines Umfangs von über 600 Seiten als eine „Nutzgarten-Bibel“ bezeichnet werden. Wir haben es seit einigen Jahren in unserer Hausbibliothek und  es gehört nicht zu den Gartenbüchern, die du einfach irgendwann mal in einem Rutsch durchliest und die dann im Regal dauerhaft in der hinteren Reihe parken. Im Gegenteil – es ist eines der Bücher, die immer wieder zum Einsatz kommen und zuverlässig fast jede Frage beantworten, die beim Anbau von Obst, Gemüse, Kräutern, Getreide, Pilzen und sogar Blumen aufkommen kann. Es in Kürze vorzustellen ist daher gar nicht so einfach. Das Biogartenbuch ist ein richtiges Grundlagen- und Nachschlagewerk, lädt aber auch zum darin Schmökern ein, weil es neben der Fülle an Informationen und Anleitungen auch viele interessante Tipps von anderen Arche Noah Gärtnern sowie einige Gartenportraits enthält.

Egal ob du Gartenneuling oder Gartenprofi bist, in diesem Buch findest du fundierte Informationen und praktische Anleitungen für die ganze Palette der Selbstversorgung – von der Anlage eines Gemüsegartens und der Anschaffung der richtigen Gartengeräte bis hin zum Lagern und Konservieren deiner Ernte und der Saatgutgewinnung für das Folgejahr. Darüber hinaus werden über 400 Kultursorten vorgestellt, detailliert beschrieben und ihre Eigenschaften verglichen. Dazu gibt es viele übersichtliche Tabellen, die einen schnellen Überblick ermöglichen,  wenn du unentschlossen bist, welchen Kirschbaum du pflanzen oder welche Tomatensorte du im Zweifel im Freiland anbauen könntest.

Informativ, umfassend, praxisnah, übersichtlich, lesbar und lesenswert und dazu noch sehr schön bebildert. Wir denken, das große Biogartenbuch hat seine zahlreichen Auszeichnen zu Recht erhalten. Hier kannst du es erwerben: #Werbung

Deine Blattwerker

Schreibe einen Kommentar